Kaffee Welt

Wir bieten frischen langzeit-gerösteten ArabicaKaffee in 100, 250, 500 und 1000g Verpackungen an, als ganze Bohne oder gemahlen. Aus weltweit ca. 80 Anbauländern haben wir uns für u.a. Folgende entschieden:
Äthiopien, Brasilien, Coasta Rica, Cuba, El Salvador, Guatemala, Honduras, Hawai, Indien, Indonesien/ Sumatra, Kenia, Kolumbien, Mexico, Peru, Papua Neuguinea, Panama, Nicaragua, Tansania, Vietnam…


Kaffee ist ein Naturprodukt und die Qualität stark von den Anbaubedingungen, Wetter, Aufbereitung und Lagerung abhängig.
Einige Kaffees/Ernten sind schnell verkauft und erst wieder in einem Jahr potentiell verfügbar, andere durch plötzliche Kälteeinbrüche völlig zerstört.
Daher ist es stets eine große Herausforderung möglichst gute Qualität einzukaufen und am Ende optimal zu rösten und zuzubereiten.

Schon gewusst?

Kaffeeriecher bzw. Kaffeeschnüffler bezeichnete eine Gruppe von etwa 400 Invaliden, die ab 1780 auf Veranlassung von Friedrich dem Großen angestellt wurden, um in den preußischen Kommunen durch „Schnüffeln“ festzustellen, wo verbotenerweise Bohnenkaffee geröstet wurde. Die Einfuhr von Kaffee war nach merkantilistischem Vorbild verboten, um Geld im Lande zu halten und die einheimischen Malzkaffeelieferanten und Hersteller zu schützen.
(Quelle Wikipedia)